MySQL Datenbank

Veröffentlicht: 15. Mai 2011 in Web
Schlagwörter:,

Nach mehr als 10 Stunden habe ich nun erfolgreich meine Datenbank gerettet. Es ist eine Höllen Arbeit Daten aus verschiedenen Datenbanken mit unterschiedlichen Einträgen zum importieren, vor allem wenn Foreign Keys eingesetzt werden und Referenzen erhalten bleiben müssen. Nach einem längeren manuellen Import war das jedoch auch geschafft. Mein Glück im Unglück war hier, dass ich die originalen Daten zur Sicherheit unverändert mit abgespeichert habe. Zum guten Schluss habe ich mir noch ein einfaches Script geschrieben, das die bereits importierten Daten stückweise aus der Datenbank löscht und über den original Daten neu importiert. Dieser Vorgang lief jetzt automatisiert im Hintergrund durch. Das hat jetzt „nur“ 45 Minuten gedauert und es wurden dabei über 210.000 Einträge in die Datenbank geschrieben.

Ja wahrscheinlich kann der ganze Vorgang noch optimiert und verbessert werden, für meine Zwecke reicht das jedoch. Ich erfasse hier nur Statistische Daten, die ich zu einem späteren Zeitpunkt auswähle. Der ganze Vorgang läuft automatisiert in der Nacht ab, deshalb spielt die Importzeit eine zweitrangige Rolle. Auf jeden Fall bin ich jetzt froh, dass meine Datenbank wieder normal läuft🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s